Mit Social Media Monitoring zu neuen Kunden

Mit Social Media Monitoring zu neuen Kunden

Für Unternehmen, die über das Social Web ihre Zielgruppe erreichen möchten, wird es immer schwieriger, Budgets zielgenau zu planen, ohne dabei Gefahr zu laufen, potentielle Kunden auf Facebook und Co. zu belästigen.

Zunächst sollten also präzise Ziele gesetzt werden, was ein Unternehmen mit dem Engagemenmt in Social-Media erreichen möchte. Hierzu empfehlen wir im Vorfeld passende Kennziffern zu definieren, die vorab über eine Social-Media-Monitoring Analyse ermittelt werden. Später kann diese Analyse dann zur Erfolgsmessung wiederholt werden.
Wird jedoch einfach nur geplant, Facebook, Twitter und Co. als weiteren Vertriebskanal einzusetzen, ist das Scheitern eigentlich schon vorprogrammiert. User nutzen die sozialen Netzwerke nicht um einzukaufen, sondern um sich mit Freunden auszutauschen. Werbebotschaften als reine “kauf mein Produkt” Aufforderungen stören in diesem Umfeld eher und schaden sehr schnell dem werbenden Unternehmen.

Sprechen Sie mit uns, wenn Sie über eine Leadgeneration Kampagne über die sozialen Netze nachdenken.
Weitere Informationen: https://claas-hansen.de/research/

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.